A Cappella


Auf Grund des 50zigsten Geburtstags unseres „Managers“ Hörby Näf studierten wir einen A cappella Song des Engelchörli's Appenzell ein. Da dieser grossen Anklang fand, entschlossen wir uns, in mittlerweile regelmässigen Proben, mehrere solche moderne Songs und auch schöne Appenzellerlieder einzustudieren.

So sind wir nun das ganze Jahr hindurch aktiv, auch wenns mal nicht gerade Silvester ist. Mit unseren multifunktionellen und äusserst vielseitigen Qualitäten kann man uns auch für Geburtstage, Hochzeiten, Ausstellungen, Apèros, Wanderungen, Firmenessen, Begleitservice, Modeschauen und vieles mehr engagieren. Neben Zauren singen wir A-cappella-Lieder und erledigen dabei auch jegliche sonstigen anfallenden Arbeiten wie Älplermaccaronen-Kochen, Fleisch-und-Käse-für-Apèro-Richten, Schlorzifladen-mit-Rahm-Servieren, Appenzeller-Flasche-für-Geburtstagskind-Tragen etc.

Folgend einige Impressionen aus der ereignisreichen Karriere des Hörnli-Schuppels:


Als cheche Gwandsenne am Firmenjubiläum von TK3000 im aargauischen Widenmoos im September 2007


Koni's Hochzeit


Skiwochenende in Engelberg

« zurück »

 
  © Hörnli-Schuppel
-last update: 17.01.2018 - 11:04 Uhr-